· 

Monatsübersicht: Oktober 2020

Aktienkäufe:

  • 0,482            Unilever           25,01€
  • 0,759              Altria              25,01€
  • 0,187               SAP                25,01€
  • 0,6               Coca Cola         25,01€
  • 0,545           Sixt VZO           24,99€
  • 0,185             3m Co.           24,98€
  • 0,21     Procter&Gamble    24,91€
  • 0,199  Johnson&Johnson   25,01€
  • 0,237        Walt Disney        24,98€
  • 0,134        McDonalds         24,98€
  • 0,137         Microsoft           24,94€
  • 0,758     Cisco Systems       25,00€
  • 0,339          Starbucks         25,01€
  • 0,465     Gilead Sciences    25,00€
  • 0,298       Union Pacific      49,89€
  • 0,704  Activision Blizzard  49,98€
  • 4                       SAP            391,96€

 

 

Gesamt:                                                  841,67€

 

Im Oktober habe ich meine Sparpläne in die oben aufgeführten Unternehmen ausgeführt. Insgesamt wurden dadurch 449,71€ investiert . Darüber hinaus habe ich eine Einmalinvestition in SAP getätigt. Nach dem Kurseinbruch von über 20% an einem Tag habe ich mir 4 SAP-Aktien zu einem Kurs von 97,99€ in mein Depot gelegt. SAP hat seine kurz- und mittelfristigen Ziele nach unten korrigieren müssen. Mir ist als Buy&Hold Anleger jedoch der langfristige Ausblick wichtig und den sehe ich bei SAP als positiv gegeben, sodass SAP bei einem Kurs von unter 100€ für mich ein Kauf war.

Insgesamt habe ich somit im Oktober 2020 841,67€ investiert.

 

Meine Gesamtinvestitionen für das Jahr 2020 betragen nun 5.151,47€. Mein Jahresziel, 4000€ im Jahr 2020 zu investieren, habe ich bereits den letzten Monat erreicht. Die 5000€ habe ich dieses Jahr auch noch geknackt, vielleicht wird durch eine Einmalinvestition auch die 6000€-Marke noch geknackt.

Dividendeneinnahmen:

  •       Union Pacific           0,47€
  •         Coca Cola              2,57€
  •             Altria                  5,70€
  •       Cisco Systems        5,42€

 

Gesamt:                                             14,16€

 

Im September 2020 habe ich insgesamt Dividenden in Höhe von 14,16€ erhalten. Ausgeschüttet haben  Union Pacific, Coca Cola, Altria und Cisco Systems. 

Im Vergleich zum Oktober 2019 ist dies eine Steigerung um 237%. Meine Dividende im Oktober hat sich damit innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt, womit ich mehr als zufrieden bin.

Erstmals habe ich eine Dividende von Union Pacific erhalten, die mit 0,47€ noch ziemlich gering ausfällt. Ich bespare das Unternehmen jedoch monatlich mit 50,00€, sodass ich mich in Zukunft auf höhere Dividenden einstelle. Weiter ist erfreulich, dass Altria erstmals über 5€ ausgeschüttet hat. Altria alleine hat diesen Monat mehr Dividende ausgeschüttet, als ich im Oktober 2019 insgesamt erhalten habe. Darüber hinaus hat Cisco Systems ebenfalls mehr als 5€ ausgeschüttet, was auf meinen Nachkauf im September zurückzuführen ist.

 

 

Wie lief der Monat bei dir hinsichtlich Dividenden und Aktienkäufen?

Meine Dividenden im Jahr 2020 im Balkendiagramm
Meine insgesamt erhaltenen Dividenden seit 2019 im Balkendiagramm
Meine gesamten Dividendeneinnahmen in einer Tabelle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0