· 

Monatsübersicht: Dezember 2020

Aktienkäufe:

  • 0,491               Unilever             25,01€
  • 0,742                 Altria                25,00€
  • 0,245                  SAP                  24,97€
  • 0,576             Coca Cola            25,01€
  • 0,40                Sixt VZO              25,00€
  • 0,17                 3m Co.               24,90€
  • 0,215       Procter&Gamble     24,91€
  • 0,204     Johnson&Johnson     24,95€
  • 0,20             Walt Disney          24,94€
  • 0,137           McDonalds           24,94€
  • 0,14              Microsoft             24,99€
  • 0,69          Cisco Systems        25,00€
  • 0,304            Starbucks           24,97€
  • 0,489      Gilead Sciences       24,99€
  • 0,29          Union Pacific          49,96€
  • 0,757    Activision Blizzard     50,01€

 

 

Gesamt:                                                     448,55€

 

Es ist Zeit wieder Zeit für eine Monatsübersicht. Beginnen wir meine letzte Monatsübersicht im Jahr 2020 wie immer mit meinen Investitionen des Monats. Im Dezember 2020 wurden erneut meine Sparpläne in die oben aufgeführten Titel ausgeführt. Darüber habe ich 448,55€ investiert. Eine Einmalinvestition gab es diesen Monat nicht. 

 

Meine Gesamtinvestitionen für das Jahr 2020 betragen 6074,39€. Ich habe es also geschafft in diesem Jahr mehr als 6000€ zu investieren. Das sind über 2000€ mehr als ich mir zu Beginn des Jahres vorgenommen habe. So kann es im nächsten Jahr ruhig weitergehen. Auch im nächsten Jahr werde ich mein Bestes geben, um möglichst viel an der Börse zu investieren. Über meine Ziele für das nächste Jahr werde ich noch in einem gesonderten Artikel berichten.

Dividendeneinnahmen:

  •            3m Co.             2,01€
  •          Coca Cola          2,82€
  •   Johnson&Johnson  2,46€
  •          McDonalds       2,21€
  •           Microsoft         1,28€
  •  Royal Dutch Shell   7,60€
  •               Visa              0,17€
  •     Gilead Sciences    5,23€
  •       Union Pacific      1,08€

 

 

Gesamt:                                     24,86€

 

Im Dezember 2020 habe ich insgesamt Dividenden erhalten in Höhe von 24,86€. Ausgeschüttet haben diesen Monat 3m, Coca Cola, Johnson&Johnson, McDonalds, Microsoft, Royal Dutch Shell, Visa, Gilead Sciences und Union Pacific.

Im Vergleich zum Dezember 2020 ist dies eine Steigerung von unglaublichen 346%. Meine Dezemberdividende hat sich damit innerhalb eines Jahres mehr als vervierfacht.

Über die Steigerung bin ich sehr erfreut , war zuerst aber selbst überrascht. Letztlich ist die hohe Steigerung auf die Dividende von Royal Dutch Shell zurückzuführen, die dieses Jahr den Weg in mein Depot gefunden haben sowie meinen Nachkauf bei Gilead Sciences. Es ist wirklich ein tolles Gefühl zu sehen, wie diesen Monat über 20€ an Dividenden in mein Depot gewandert sind. Alleine von meinen Dividenden hätte ich diesen Monat die Rechnung für meine Handyflat und mein Spotify-Abo bezahlen können. Darüber hinaus wäre noch Geld übrig gewesen. Natürlich werden meine Dividenden nicht verkonsumiert, sondern reinvestiert, um vom Zinseszinseffekt zu profitieren. So reichen alleine meine Dividenden aus dem Dezember, um im Januar meinen Visa-Sparplan ausführen zu können. 

So kann es im nächsten Jahr gerne weitergehen.

 

 

Wie lief der Dezember hinsichtlich Aktienkäufen und Dividenden bei dir?

Dividenden 2020

Gesamtdividenden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0