· 

Apple auf dem Weg zur 3 Billionen Dollar Marktkapitalisierung!!!

Apple dürfte nicht nur jedem Investor ein Begriff sein, sondern genießt weltweite Bekanntheit. Die Produkte des Unternehmens werden auf der ganzen Welt vertrieben, Apple gehört gleichzeitig auch zu den wertvollsten und strahlendsten Marken der Welt. 

Ich selbst bin seit 2018 bei Apple investiert und neben dem Unternehmen auch ein großer Fan der Produkte sowie des gesamten Ökosystems. 
Zum Zeitpunkt meines Kaufs, war das Unternehmen noch unter 1 Billionen Dollar wert. Schon da häufte sich die Meinung, dass Apple zwar ein tolles Unternehmen sei, aufgrund der hohen Marktkapitalisierung aber nicht mehr weiter wachsen könne. Dass ein Unternehmen wirklich die 1 Billionen Dollar Marke knacken würde, war zu diesem Zeitpunkt schwer vorstellbar. Schließlich sei jedes Wachstum irgendwann begrenzt, zumindest würde es deutlich abflauen. 

3 Jahre später bin ich noch immer in Apple investiert. Seitdem hat das Unternehmen nicht nur die 1 Billionen Dollar Marke geknackt, sondern im letzten Jahr auch die 2 Billionen Dollar Marke. Zwei Billionen Dollar, das sind Tausend Milliarden!!! Doch damit nicht genug, die Aktie weiter und weiter. Apple hat sich in meinem Depot bereits mehr als verdreifacht. Eine unglaublich tolle Entwicklung.
Nachdem die Microsoft-Aktie Apple kurzzeitig den ersten Rang abgelaufen hat, als wertvollstes Unternehmen der Welt, thront nun wieder Apple ganz oben auf dem Treppchen.


Während aktuell beliebte aber spekulative Technologie-Werte der zweiten Reihe aufgrund der Ungewissheit derzeit deutlich an Wert verloren haben, flüchtet das Geld unter anderem in den sicheren Hafen namens Apple.
Schließlich sitzt Apple auf massiven Cashbergen in Höhe von über 60 Milliarden Dollar und verdient darüber hinaus weiterhin enorm viel Geld. 


Eine Vielzahl der Werte des NASDAQ steht 20% oder mehr unter ihren Hochs, was bedeutet, dass sie sich in einem Bärenmarkt befinden. Zeitgleich erreicht Apple ein Allzeithoch nachdem anderen. Es bleibt nur eine Frage der Zeit, bis Apple die 3 Billionen Dollar Marke überspringt. Damit wäre Apple alleine mehr wert, als der 40 Werte umfassende DAX. Was für eine unglaubliche Macht eines einzigen Unternehmens. Die Zeichen für das Erreichen der 3 Billionen Dollar Marke stehen gut. Aktuell steht Apple bereits bei 2,8 Milliarden Dollar. 

Apples Kassenschlager ist und bleibt das iPhone. Lange Zeit warteten Kunden und Aktionäre auf "The next big Thing". Mangels überragender Innovationen wurde das Peak für Apple schon des Öfteren vorausgesagt. Doch in den letzten Jahren konnte Apple seine Abhängigkeit vom iPhone mehr und mehr verringern. Abo-Dienste Apple Music und die iCloud oder Wearables wie die Apple Watch und Ear Pods spülen mittlerweile ebenfalls ordentlich Cash in die Kassen von Apple. 

 

Hinzukommt, dass auch die Fantasie und Zukunftsaussichten bei Apple wieder zurück sind. So ist Apple zum einen im Bereich des autonomen Fahrens aktiv und möchte in den nächsten Jahren ein selbstfahrendes Auto auf den Markt bringen. 

Darüber hinaus möchte Apple auch im Bereich des Meta-Universums mitspielen und ein VR-Headset auf den Markt bringen. Auch hier sind die Möglichkeiten und Wachstumsaussichten gewaltig. 

 

 

 

Was hältst du von der Apple-Aktie? Bist du investiert?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0