· 

Monatsübersicht: April 2022

Aktienkäufe:

  • 0,599                   Unilever                      24,98€
  • 0,525                     Altria                         25,02€
  • 0,249                      SAP                           25,00€
  • 0,443                  Coca Cola                    24,99€
  • 0,356                   Sixt VZO                      24,99€
  • 0,185                     3m Co.                      24,98€
  • 0,181             Procter&Gamble            24,95€
  • 0,156            Johnson&Johnson           24,96€
  • 0,202                 Walt Disney                 25,00€
  • 0,111                  McDonalds                 24,93€
  • 0,178                   Microsoft                   49,90€
  • 0,302                   Starbucks                  24,97€
  • 0,467              Gilead Sciences             25,02€
  • 0,202                Union Pacific                49,88€
  • 0,206                     Stryker                     50,01€
  • 0,123                       Visa                         24,90€

 

 

Gesamt:                                                                  474,48€

 

 

Der April ist vorbei und es ist Zeit zurückzuschauen, was im letzten Monat in meinem Depot passiert ist.

 

Kommen wir also zu meiner Monatsübersicht und schauen, welche Aktien ich im April 2022 gekauft und welche Unternehmen einen Teil ihres Gewinns in Form einer Dividende an mich ausgeschüttet haben .

 

Beginnen wir wie gewohnt mit meinen monatlichen Aktienkäufen. Wie jeden Monat habe ich auch im April meine Sparpläne in die oben aufgeführten Titel ausgeführt. Hinzukommt, wie bereits üblich, meine zusätzliche Sparplanausführung in Visa, die nur aus meinen erhaltenen Dividenden gezahlt wird und diesen Monat bei 24,90€ lag.

Eine Einzelinvestition habe ich diesen Monat nicht getätigt. Dafür konnte ich meine Cashposition etwas erhöhen, sodass vielleicht schon im nächsten Monat eine neue Einzelinvestition folgen wird. 

 

Meine Gesamtinvestitionen für den April 2021 betragen somit 474,48€.

 

Für das Gesamtjahr 2022 betragen meine Gesamtinvestitionen 2.679,64€.

 

Performancetechnisch ging im April erneut deutlich bergab in meinem Depot, nachdem meine Performance im März deutlich positiv war. Ging es zu Beginn des Jahres deutlich bergab, konnte mein Depot sich im März wieder einigermaßen erholen. Im April steht nun ebenso wie schon im Januar des Jahres eine Rendite von -5,6% zu buche. Grund hierfür waren insbesondere die deutlichen Einbrüche Bei Amazon und Alphabet, nachdem diese ihre Quartalszahlen und Aussichten veröffentlichten.

Dividendeneinnahmen:

  •             Coca Cola                6,24€
  •            Union Pacific            5,07€
  •                Tencent               19,43€
  •          Realty Income            1,16€
  •                Stryker                   0,49€
  •                 Altria                   15,15€
  •          Cisco Systems             9,42€

 

 

Gesamt:                                                 56,96€

 

Kommen wir nun wieder zu meiner Lieblingsbeschäftigung. Werfen wir also einen Blick auf meine erhaltenen Dividenden. Auch der April war bezüglich meiner Dividenden ein überaus erfreulicher Monat. Ausgeschüttet haben diesen Monat Coca Cola, Union Pacific, Tencent, Realty Income, Stryker, Altria und Cisco Systems.

Insgesamt habe ich Dividenden in Höhe von 56,96€ erhalten.

 

Im Vergleich zum April 2022 hat sich meine Dividende um 72% gesteigert. Persönlich bin ich auch mit dieser Steigerung mehr als zufrieden. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass diesen Monat eine Sonderdividende von Tencent mein Ergebnis ins Positive verfälscht hat, worauf ich noch näher eingehe. Allerdings gehört zur ganzen Wahrheit auch die Tatsache, dass im letzten Jahr Novo Nordisk seine Dividende im April und dieses Jahr bereits im März ausgeschüttet hat. 

 

Hervorzuheben ist also die Ausbuchung meiner Sonderdividende, die ich von Tencent erhalten habe. Tencent hat seine Beteiligung an JD.com reduziert und die Anteile an seine Aktionäre ausgeschüttet. Für meine 17 Tencent-Aktien habe ich insgesamt 0,81 Anteile von JD.com erhalten. Diesen Monat wurden diese Anteile von Trade Republic ausgebucht. Insgesamt habe ich auf diese Weise 19,43€ erhalten und es für mich als Sonderdividende verbucht. 

 

Im Vergleich zum letzten Jahr, erhielt ich die Dividende von Novo Nordisk dieses Jahr bereits im März, wodurch meine Steigerung diesen Monat nicht ganz so stark ausgefallen ist, wie erwartet. Allerdings konnte die Sonderdividende von Tencent einiges auffangen.

 

 

Wie lief der April hinsichtlich Aktienkäufen und Dividenden bei dir?

Dividenden 2022

Gesamtdividenden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0