Zinseszins und exponentielles Wachstum
News · 13. April 2021
Große Vermögen können an der Börse mithilfe des Zinseszinses geschaffen werden. Dafür erforderlich ist jedoch eine Menge Zeit und Ausdauer. Es ist nicht immer leicht, seinem Weg treu zu bleiben und diesen konsequent zu befolgen. Über viele Jahre hinweg macht sich der Zinseszinseffekt nicht bis kaum bemerkbar. Man beginnt zu zweifeln und fragt sich, ob es die richtige Entscheidung war, sein Geld an der Börse anzulegen.
Aktien auf Kredit? Das kann teuer werden
News · 09. April 2021
Das Family-Office des Investoren Bill Hwang mit dem Namen Archegos Capital verdient sein Geld mit spekulativen und gehebelten Wetten auf chinesische und amerikanische Aktien. Alles in allem soll das Depot einen Wert von bis zu 50 Milliarden Dollar betragen haben. Zum Großteil durch Banken fremdfinanziert und mit Aktien gesichert. Nach Kursrückgängen der gehaltenen Aktien in der vergangenen Woche, verlangten die Banken von Archegos Capital weitere Sicherheiten für das von ihnen zur Verfügung gest
Bislang ist es das Jahr der Value-Aktien
News · 05. April 2021
Das letzte Jahrzehnt dominierten Technologieaktien das Geschehen an der Börse. Sie trieben die Kurse voran und sorgten dafür, dass alteingesessene Unternehmen als langweilig und unattraktiv angesehen wurden. Tech-Giganten wie Apple, Amazon und Alphabet setzten neue Maßstäbe und prägten gemeinsam mit Facebook und Netflix den Begriff der FAANG-Aktien. Es war Apple, das als erstes Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 1 Billionen US-Dollar erreichte.
Monatsübersicht: März 2021
Monatsübersicht · 01. April 2021
Aktienkäufe 0,573 Unilever 24,99€ 0,676 Altria 25,00€ 0,242 SAP 24,98€ 0,602 Coca Cola 25,00€ 0,394 Sixt VZO 24,98€ 0,17 3m Co. 25,02€ 0,241 Procter&Gamble 25,02€ 0,187 Johnson&Johnson 24,99€
Ziel Millionär? Muss es wirklich die Million sein?
News · 22. März 2021
Unter einer Million Euro mach ich es nicht. Die muss es schon sein, sonst lohnt sich der ganze Vermögensaufbau an der Börse ja gar nicht. Das ganze Sparen und Investieren über einen so langen Zeitraum muss sich schließlich lohnen. So oder so ähnlich mögen die Gedanken einiger Aktionäre sein. Die siebenstellige Zahl stellt eine schwer erreichbare Hürde dar, die man gerne erreichen will und bei deren überschreiten man sich am Ende seiner Ziele sieht. Von der Zahl geht eine magische Wirkung aus.
It‘s about time in the markets, not timing the markets
News · 17. März 2021
Viele Börsianer versuchen ihre Aktien am Tiefpunkt zu kaufen und an ihrem Hochpunkt zu verkaufen. Sie versuchen den Markt zu timen, also vorherzusehen, wann eine Aktie ihr hoch bzw. tief erreicht hat. Ist eine Aktie verhältnismäßig teuer bewertet, warten sie ab, bis der Kurs fällt und schlagen zu, wenn ihrer Meinung nach das Tief erreicht wurde. Dabei gelingt es nur einer geringen einstelligen Prozentzahl an Investoren, eine Aktie an ihrem Tiefpunkt zu kaufen.
Ich bin der Gärtner meines eigenen Dividendengartens
News · 13. März 2021
ch bin ein großer Freund bildlicher Vergleiche. In meinen Augen ermöglichen sie es, komplexe Materien durch leicht verständliche Beispiele zu veranschaulichen. Eine Metapher, die mir persönlich sehr gefällt, ist die des Obstgartens, der sinnbildlich für den Vermögensaufbau und mein Dividendendepot steht. Ich sehe mich selbst als Gärtner meines eigenen Depots. Wie ein Gärtner pflanze ich regelmäßig Samen in Form von Investments in die verschiedensten Unternehmen.
Vermögensaufbau ganz nebenbei
News · 09. März 2021
Zu Beginn meines noch jungen Investorenlebens, schaute ich jeden Tag mehrfach in mein Depot. Ich wollte jede Kursbewegung mitverfolgen, obwohl ich von Beginn an einen langfristigen Vermögensaufbau verfolgte. Bei jedem kleineren Kursrücksetzer hinterfragte ich meine Kaufentscheidung und ließ mich regelrecht nervös machen. Genauso erwartete ich voller Vorfreude beim morgendlichen Blick in mein Depot eine neu eingegangene Dividende. Natürlich erhielt ich nur an 2-3 Tagen im Monat eine Dividende.
Nichts ist es geworden mit 10€ monatlichen Dividenden
News · 05. März 2021
Ich hatte mir, nachdem ich im Januar mehr als 10€ an Dividenden erhalten habe, persönlich das kleine Ziel bzw. den kleinen Wunsch gesetzt, jeden Monat mindestens 10€ an Dividenden zu erhalten. Natürlich ist dies kein sonderlich herausragendes Ziel, aber dennoch ein kleiner Motivationsschub, wenn ich weiß, dass ich bereits jeden Monat mindestens 10€ an Dividenden erhalte. Wenn bereits jeden Monat meine Handyrechnung durch meine eingehenden Dividenden finanziert werden könnte.
Monatsübersicht: Februar 2021
Monatsübersicht · 01. März 2021
Aktienkäufe: 0,518 Unilever 25,01€ 0,737 Altria 25,01€ 0,233 SAP 24,97€ 0,625 Coca Cola 25,01€ 0,442 Sixt VZO 25,02€ 0,171 3m Co. 24,96€ 0,235 Procter&Gamble 25,01€ 0,183 Johnson&Johnson 24,93€ 0,177 Walt Disney 24,94€

Mehr anzeigen