Artikel mit dem Tag "Aktien"



Nutze den Lockdown für deine Finanzen
News · 15. Januar 2021
Seit dem 16. Dezember gilt der bundesweite Lockdown. Ursprünglich beschlossen bis zum 10. Januar wurde er zunächst bis zum 31. Januar verlängert. Während des Lockdowns fällt vielen Menschen die Decke auf den Kopf. Die Ablenkungen des Alltags, die für viele selbstverständlich waren können nicht genutzt werden. Shoppen gehen oder im Kino einen Film anschauen, der Gang ins Fitnessstudio oder auch nur im Café einen Kaffee trinken.
Tesla, Bitcoin, ...  Die Blase bläht sich auf
News · 11. Januar 2021
Elon Musk belegt seit dieser Woche in dem "Bloomberg Billionaires Index" Rang 1 und ist damit der reichste Mensch der Welt. Nach einem weiteren Anstieg der Tesla-Aktie beläuft sich Musks Vermögen auf 188,5 Milliarden Dollar. Damit verdrängt er den zuvor reichsten Mann der Welt und Amazon-Gründer Jeff Bezos auf Rang zwei. Das Vermögen von Bezos wird auf 187 Milliarden Dollar geschätzt.
Neues Jahr, alte Vorsätze
News · 07. Januar 2021
Neues Jahr, neues Spiel, gleiche Regeln. Auch im neuen Jahr gelten die alten Regeln für den Vermögensaufbau. Diese gelten seit hunderten ja sogar seit tausenden von Jahren und an genau diese halte ich mich ganz stupide. Das ziehe ich jahrelang durch. Zunächst spare ich jeden Monat einen Teil meines Einkommens. Dabei versuche ich stets meine Sparqoute nach oben zu schrauben, ohne mich in irgendeiner Weise einzuschränken. Um dies zu erreichen, bezahle ich mich jeden Monat zuerst.
Ein neues Jahrzehnt hat begonnen - Meine finanziellen Ziele für 2021
News · 03. Januar 2021
Mit 2021 hat nicht nur ein neues Jahr, sondern auch ein neues Jahrzehnt begonnen. Natürlich verfolge ich das langfristige Ziel durch Investments an der Börse über die Zeit ein Vermögen aufzubauen. Mein Investmenthorizont beträgt mehr als 30 Jahre. Schritt für Schritt möchte ich vorankommen. Davon das dies möglich ist bin ich mehr als überzeugt. Ansonsten würde ich mein Geld an der Börse nicht investieren.
Monatsübersicht: Dezember 2020
Monatsübersicht · 31. Dezember 2020
Aktienkäufe: 0,491 Unilever 25,01€ 0,742 Altria 25,00€ 0,245 SAP 24,97€ 0,576 Coca Cola 25,01€ 0,40 Sixt VZO 25,00€ 0,17 3m Co. 24,90€ 0,215 Procter&Gamble 24,91€ 0,204 Johnson&Johnson 24,95€ 0,20 Walt Disney 24,94€ 0,137 McDonalds 24,94€
Jahresrückblick 2020
News · 25. Dezember 2020
Mit 2020 geht ein aufregendes und bisher nie da gewesenes Jahr zu Ende, mit dessen Verlauf zu Beginn niemand gerechnet hätte. Das Jahr stand ganz im Zeichen des Corona-Virus sowie der gesundheitlichen und wirtschaftlichen Probleme. Im Januar rechnete außerhalb von China niemand mit dem, was uns erwarten würde. Ab Februar ging es dann richtig schnell. Die ersten Fälle in Europa und auch in Deutschland wurden bekannt, die Fallzahlen stiegen.
Das Virus mutiert und verunsichert die Börse - Lass dich nicht anstecken
News · 21. Dezember 2020
Es ging in diesem Jahr turbulent zu an der Börse. Die Börse reagierte schnell auf neue Nachrichten hinsichtlich des Corona-Virus. Der Lockdown ließ die Kurse einstürzen, ehe zum Sommer hin die Börsen wieder stiegen. Dann verunsicherte die US-Wahl die Börsen, ehe sicher feststand, dass Joe Biden der nächste US-Präsident wird. Für zusätzliche Stabilisierung an der Börse sorgte zudem der von Biontech und Pfizer entwickelte Impfstoff.
Setze dir hohe Ziele - Zu niedrige Ziele halten dich zurück
News · 17. Dezember 2020
Das Setzen von Zielen ist wichtig, um sich eine Richtung vorzugeben und den Fokus nicht zu verlieren. Wieso ich mir jedes Jahr hohe Ziele setze und weshalb du dies auch tun solltest erfährst du in diesem Artikel
News · 13. Dezember 2020
Es ist soweit. Bund und Länder haben es beschlossen. Nach dem ersten Lockdown im März diesen Jahres und dem Teillockdown im November beginnt ab dem 16. Dezember der zweite harte Lockdown. Diesmal soll es zunächst bis zum 10. Januar dauern. Bis auf Geschäfte des täglichen Lebens muss der gesamte Einzelhandel schließen. Für den Einzelhandel ist die Vorweihnachtszeit die umsatzstärkste des Jahres. Der Einzelhandel erhoffte wenigstens einen kleinen Teil der Jahresverluste wett machen zu können.
News · 08. Dezember 2020
Der Großteil der Menschen lebt im hier und jetzt. Zukunftsgedanken reichen höchstens in die nächsten 3-5 Jahre. Daran ist nichts verwerfliches, allerdings kann es das Leben im Alter enorm erleichtern, sich in jungen Jahren bereits Gedanken über sein späteres Leben zu machen. Die wenigsten denken während ihres Erwerbslebens an ihren Ruhestand oder ihre Altersvorsorge. Dabei ist es von enormer Bedeutung, bereits früh genug für das Alter vorzusorgen. Nahezu jeder kann dies mit geringem Aufwand tun.

Mehr anzeigen