Börsenwissen

Börsenwissen · 18. August 2020
Die Dividendenrendite ergibt sich aus dem Verhältnis der Dividende eines Unternehmens im Verhältnis zum Aktienkurs und stellt eine Kennzahl zur Bewertung von Unternehmen dar. Um die Dividendenrendite eines Unternehmens zu berechnen multipliziert man die Dividende pro Aktie eines Unternehmens mit 100 und dividiert das Ergebnis durch den Kurs. Formel: Dividende pro Aktie x 100 ÷ Aktienkurs
Börsenwissen · 10. August 2020
Ein ETF (= Exchange Trade Fund) ist ein börsengehandelter Indexfonds. Er bildet einen Index nach wie beispielsweise den DAX, S&P 500 oder den Weltindex MSCI World. Ein ETF baut den jeweiligen Index nach und entwickelt sich der in Folge auch vom Wert her wie der jeweilige Index. ETF's sind ideal für diejenigen, die kein wirkliches Interesse daran haben sich mit der Börse intensiver auseinanderzusetzen oder aber diejenigen, die bei der Geldanlage einen passiven Vermögensaufbau bevorzugen.
Börsenwissen · 23. Juli 2020
Eine Dividende ist ein Teil eines Unternehmensgewinns, der an die Aktionäre einer Aktiengesellschaft ausgeschüttet wird. Der Vorstand eines Unternehmens schlägt vor der Hauptversammlung die Höhe einer möglichen Dividende vor, die dann von der Hauptversammlung beschlossen wird. Ein Recht auf die Ausschüttung einer Dividende besteht nicht. Jedes Unternehmen entscheidet selbst, ob es eine Dividende ausschüttet oder nicht. Gerade Wachstumsunternehmen verzichten auf die Zahlung einer Dividende...
Börsenwissen · 22. Juli 2020
Häufig haben Menschen ein negatives Urteil über Aktien gefällt, wissen jedoch gar nicht genau was eine Aktie wirklich ist. Ich kläre dich auf.